• Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Anbieter und Betreiber: Stefan Gross, Schulgasse 15, 8010 Graz, Österreich

     

    § 1. Anwendungsbereich

    Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden: AGB) des Anbieters in der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Die AGB betreffen die Nutzung der Website beeon.at und aller zu dieser gehörenden Subdomains, insbesondere des Onlineshops. Gegenüber Bestellern, die keine privaten Verbraucher sind, gelten die Vertragsbestimmungen allerdings nur mit der Maßgabe, dass das in § 9 näher bezeichnete Widerrufsrecht keine Anwendung findet.

     

    § 2. Vertragsabschluss

    Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt ein unverbindliches Angebot zur Bestellung dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden", gibt der Besteller eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ein Kaufvertrag kommt erst mit einer per E-Mail übermittelten Auftragsbestätigung des Anbieters zustande, spätestens mit Versand der Ware.

     

    § 3. Preise

    Sämtliche Preisangaben sind in Euro, inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, zuzüglich Verpackungs- und Versandkosten. Für die Bestellung sind ausschließlich die Preisangaben des Anbieters zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses maßgeblich. Die Lieferkosten werden dem Kunden im Warenangebot sowie nochmals in der Auftragsbestätigung bekannt gegeben.

     

    § 4. Zahlung

    Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorauskasse, entweder per Banküberweisung oder PayPal. Der Kaufpreis ist unverzüglich nach Vertragsabschluß netto und ohne Abzug von Skonto zur Zahlung fällig. Der Besteller ist in Zahlungsverzug, wenn er die Zahlung nicht innerhalb von acht Tagen nach Vertragsabschluß leistet. Im Falle des Zahlungsverzuges ist der Anbieter zur Geltendmachung von Verzugszinsen in Höhe von jährlich 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz sowie der Kosten der Forderungsbetreibung berechtigt. Ist der Besteller kein Verbraucher, betragen die Verzugszinsen 8% p.a. über dem Basiszinssatz. Verzugszinsen werden vom Anbieter ab dem vierzehnten Tag nach Bestelldatum beansprucht. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist hierdurch nicht ausgeschlossen.

     

    § 5. Lieferung

    Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang an die bei Bestellung angegebene Lieferadresse. Die Verpackungs- und Versandkosten sind vom Besteller zu tragen, auf Grundlage der im Onlineshop dargestellten Preise. Die Kosten für Lieferungen in Länder außerhalb der EU oder mit einem Gesamtgewicht von mehr als 12 kg werden gesondert vereinbart und sind jedenfalls vom Besteller zu tragen. Die Angabe von Lieferzeiten ist mangels gesonderter Vereinbarung unverbindlich.

     

    § 6. Gefahrenübergang

    Ist der Besteller ein Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegenstands erst mit der Übergabe der bestellten Ware an den Besteller auf diesen über. Verzögert sich der Versand infolge von Umständen, die der Besteller zu vertreten hat, so geht die Gefahr ab dem Tag der Versandbereitschaft auf den Besteller über.

    Ist der Besteller kein Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegenstandes auf ihn über, sobald der Anbieter den Kaufgegenstand an den beauftragten Versender übergeben hat.

     

    § 7. Gewährleistung

    Für Lieferungen an Verbraucher gelten die in der EU Richtlinie 1999/44/EG festgelegten Standards. Insbesondere beträgt die Verjährungsfrist zwei Jahre ab Lieferung, wobei innerhalb der ersten sechs Monate die Beweislast beim Verkäufer liegt. Schäden oder Mängel, die durch unsachgemäße Anwendung hervorgerufen werden, begründen keinen Gewährleistungsanspruch.

     

    § 7.1. Eingeschränkte Gewährleistung für Akkus

    Für Akkus gilt eine eingeschränkte Gewährleistung von 6 Monaten, da es sich um Verschleißteile handelt. Ein Leistungsverlust des Akkus begründet auch während des Gewährleistungszeitraums nur im Fall von Material- und Verarbeitungsfehlern einen Gewährleistungsanspruch.

    Der Anbieter gewährleistet, dass die Akkus zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind. Schäden, die durch unsachgemäße Anwendung hervorgerufen werden, begründen keinen Gewährleistungsanspruch.

    Gewährleistungsansprüche werden daher nach 6 Monaten grundsätzlich ausgeschlossen.

     

    § 8. Haftungssauschluss

    Schadenersatzansprüche gegen den Anbieter sind ausgeschlossen, sofern diese auf einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung des Betreibers oder eines Erfüllungsgehilfen beruhen. Sofern es zu einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit durch eine fahrlässige Pflichtverletzung durch den Anbieter kommt, haftet dieser nach den gesetzlichen Vorschriften. Der Anbieter haftet nicht für Schäden, die infolge eines unsachgemäßen Gebrauchs entstanden sind.

     

    § 9. Widerrufs- oder Rückgaberecht

    Soweit der Kunde ein Verbraucher ist, steht ihm das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Einzelheiten hierzu sind der folgenden Widerrufsbelehrung zu entnehmen. Da jede Bestellung über das Onlineshop die Annahme der AGB durch den Besteller voraussetzt, gilt die Belehrung über das Widerrufsrecht mit der Bestellung als erfolgt.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei speziell nach Kundenwunsch angefertigter bzw. montierter Ware.

     

    § 9.1. Widerrufsbelehrung.

    Der Verbraucher hat das Recht, seine Bestellung ohne Angaben von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware schriftlich per Post, E-Mail oder Fax, oder durch Rücksendung der Ware zu widerrufen, wobei zur Fristwahrung die rechtzeitige Absendung genügt. Der Widerruf ist zu richten an:

    BEEON – Stefan Gross, 8045 Graz, Popelkaring 146

    E-Mail: office@beeon.at

     

    § 9.2. Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Besteller die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, hat er insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Besteller die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Anbieters zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Besteller mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für den Anbieter mit deren Empfang.

     

    § 10 Datenschutz

    Personenbezogene Daten des Bestellers werden ausschließlich zwischen dem Anbieter und dem Besteller verwendet, um das entsprechende Vertragsverhältnis abwickeln zu können. Einzelheiten hierzu sind der Datenschutzerklärung zu entnehmen.

     

    § 11. Gerichtsstand und sonstige Bestimmungen

    Als ausschließlicher Gerichtsstand wird Graz vereinbart. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen. Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird explizit ausgeschlossen. Die rechtliche Unwirksamkeit einzelner Vertragsbestandteile entbindet die Vertragspartner nicht vom Vertrag, sondern sind die unwirksamen Bestimmungen sinngemäß zu ersetzen.

     

    Ende des Vertragstextes.





Mein Konto


Jetzt registrieren

Passwort vergessen

Rabattcode

Warenkorb


Summe
€ 0,00

Newsletter

 

Produktnews
Sonderangebote
Gewinnspiele?